B1000 - Ostrock Live!

Frisch kommen sie daher. Druckvoller junger Ostrock.
Der B1000-Express gibt Gas, das ist Stimmung vom Feinsten.
Keine Bühne ist zu groß für die Band, keine Kneipenparty zu klein.

Fünf Dresdner Jungs, die musikalisch zusammen aufgewachsen sind, entdeckten zufällig ihre Leidenschaft für ostdeutsche Musik und Texte der Lieder ihrer Kindheit. Und so spielt die Band „B1000 – Ostrock live!“ seit Jahren die Hits überzeugend und mitreißend, als wären sie damals dabei gewesen. Titel von Karat, Puhdys, Silly, Keimzeit, Stern Meißen, Renft, Karussell, Lift, Electra, Ute Freudenberg u.v.a. werden frisch und entstaubt präsentiert. Das weckt bei manchem Jugenderinnerungen und macht super gute Stimmung bei den Zuhörern.
 
 

…sorgt für den 5. und 6. Gang im Getriebe und soliert selbst im Rallye-Gang mit Bravour.

Als wandelndes Metronom gibt Lukas den Takt vor, in dem unser meist "4-Viertel-Takter" arbeitet. Dabei fährt er ruckelfrei über alle Pisten.

Als Steuermann im B1000 sitzt Silvio immer vorn und sorgt dafür, dass wir tonal und regional immer richtig ankommen.

Jan erzeugt das tiefe wohlige Brummen des B1000 Motors. Dabei schiebt er konstant die gesamte Karosse an.

Wenn es mal wieder funkt, schmiedet Matze entweder an einer neuen Gitarre oder er schraubt am Motor des B1000. Getreu dem Motto: "Da geht noch was!"